1. Mannschaft verliert 2:0 in Heusweiler

Erstellt von Tobias Grimm | |   Club | SC07-1

Vermeidbare Niederlage gegen einen guten Gegner

Wir mussten ziemlich angeschlagen in die Partie gehen. Im Vergleich zum letzten Spiel musste man mit Steinmetz, Broschardt, Geissler und Hornung gleich auf 4 Spieler verzichten.

Dennoch war das Ziel, Zählbares aus Heusweiler mitzubringen.

Insgesamt war es ein Spiel, in dem keine Mannschaft das Heft in die Hand nehmen wollte. In der ersten Halbzeit hatten wir mehr Spielanteile und auch die etwas besseren Chancen. Allerdings scheiterten wir zweimal am ausgezeichnet agierenden Heimtorwart.

In der zweiten Halbzeit wurden wir eiskalt erwischt, als der gegnerische Stürmer nach einem weiten Pass auf einmal völlig frei vor dem Tor stand. Wir versuchten dann etwas offensiver zu agieren, während sich Heusweiler fast nur noch auf die Defensive beschränkte. Schließlich konnte der Gastgeber auf 2:0 erhöhen.

Eine vermeidbare Niederlage gegen einen guten Gegner, der gerade auf einer absoluten Euphoriewelle schwimmt.

Aufstellung: Timo Wagner, Jan Staut, Max Müller, Berrit Brunke (62. Minute: Matthias Schuh), Felix Will, Benjamin Bauer, Marius Salm, Dennis Frisch, Benjamin Quint, Sascha Müller, Dominik Salm

Zurück

Nach oben