2. Mannschaft verliert in Steinbach mit 10:3

Erstellt von Dennis Ecker | |   Club | SC07-2

Dennis Ecker bis zur Winterpause Trainer der 2. Mannschaft

Die Woche startete mit dem Rücktritt von Michele Alaimo, der das Gefühl hatte, die Mannschaft nicht mehr zu erreichen und seine Arbeit mit sofortiger Wirkung beendete.

Vielen Dank für deine Arbeit und viel Erfolg für die Zukunft.

Unsere Reserve nahm sich vor eine entsprechende Reaktion zu zeigen. 

Wegen zahlreichen Verletzungen ging unsere Mannschaft zusammengewürfelt ins Spiel in Steinbach. 

Direkt zu Beginn der Partie nutzte der Gegner eine Unachtsamkeit unsererseits. In der Folge reagierten unsere Jungs und versuchten sich schnell nach vorne zu kombinieren. Justin Reinert ließ einen Gegenspieler auf außen stehen und spielte auf Andi Schuh, der den Ball zum Ausgleich versenkte. Der Treffer gab uns Auftrieb und wir erarbeiteten uns weitere Chancen. Tim Stuppi spielte die Murmel auf Sebi Schuh, der aus 30 Metern sehenswert den Torwart überwinden konnte. Danach kam der Gegner wieder postwendend zurück und nutzte fast jede Chance bis zur Pause, um unsere Führung zu egalisieren und in einen Rückstand umzuwandeln.

Nach der Pause schienen einige nicht mehr präsent zu sein. Der Gegner wurde über große Phasen in den Strafraum begleitet und nur von einigen wenigen gestört. Den Schlusspunkt zum 3:10 setzte Tobi Martin, der sich mit einer Willensleistung vom eigenen Strafraum bis vor das gegnerische Tor durchsetzte und dann den Ball versenkte. 

Das Spiel ging so hoch verloren, weil einige Spieler, wie auch schon in den letzten Wochen, diesen unbedingten Willen nicht hatten.

Aufstellung: Christian Bauer, Ralf Brust (65.Minute: Torsten Wagner), Christian Ankerstein, Serkan Acar, Tobias Martin, Tim Stuppi (46 Minute: Lukas Schell), Ruzhdi Rrahmani, Felix Kraß, Justin Reinert, Andreas Schuh, Sebastian Schuh

Tore: Schuh Andreas, Sebastian Schuh, Tobias Martin

 

Zurück

Nach oben